Ökologische Verpackungen, Bio-Druckfarben, FSC Karton

 

Ökologisches Verpackungsdesign

Frau umarmt Baum  


Nichts ist so kostbar wie die Welt in der wir leben
und deshalb setzt Lasavia grundsätzlich auf ein ökologisch verträgliches Verpackungsdesign.

Wir versuchen unsere Verpackungen stetig zu verbessern, sparsam mit den natürlichen Ressourcen umzugehen und unsere Verpackungen so nachhaltig wie möglich zu machen.

Weniger ist mehr.

Aus diesem Grund verzichten wir für unsere neue Produktlinie komplett auf einen zusätzliche Umverpackung. Als primäres Packmittel verwenden wir dafür hochwertige Glasflaschen. Glas lässt sich zu 100% recyceln und der wichtigste Rohstoff für neue Glasverpackungen ist Recyclingglas. Der Anteil von Recyclingglas für neue Verpackungen beträgt durchschnittlich 60 Prozent. Glas lässt sich also immer und immer wieder ohne Qualitätsverlust zu neuen Verpackungen recyceln.

Optimaler Schutz.

Glas lässt dazu praktisch keine Wechselwirkungen zwischen Inhalt und Verpackung zu und stellt somit sicher, dass keine Inhaltsstoffe an das Füllgut abgeben werden. Glas ist außerdem absolut dicht und dadurch können Umwelteinflüsse das Produkt kaum beeinträchtigen.

Ökologischer Druck.

Für unsere Etiketten setzen wir auf ökologische und nachhaltige Druckpartner. Unsere Etiketten werden umweltfreundlich gedruckt mit mineralölarmen Öko-Druckfarben. Das Papier stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft oder ist Recyclingpapier. Unser Druckpartner arbeitet mit elektrische Energie aus Wasserkraft für den Druckprozess und garantiert eine klimaneutrale Druckproduktion.

 

zurück ...      

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smog protect skin care